Antrag zur Aufnahme auf die Tagesordnung der nächsten 24. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Planen und Bauen

Veröffentlicht: 25. März 2014 | 0 Kommentare |

Sehr geehrter Herr Vedders,

die Fraktion Freie Wählergemeinschaft (FWG) stellt hiermit den Antrag, das Thema Plangebietserweiterung des Bebauungsplangebietes Business-Park als ordentlichen Tagesordnungspunkt auf die kommende 24. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Planen und Bauen zu setzen.

Grundlage dieses Antrages ist, daß wir gemäß der Behandlung am 04.12.2013 im Verkehrsausschuss eine Kreisellösung für die Erschließung des Businessparkgeländes im Bereich des ehemaligen Verwaltungsgebäudes und dem gegenüberliegenden Einmündungsbereich „Im Flutgraben“ durch den Bau eines Kreisels anstreben. Aus diesem Grunde ist es aus unserer Sicht auch erforderlich, das bestehende Planungsrecht hier zu ändern und die entsprechende neu gewünschte Erschließungsform auch im Bebauungsplan festzusetzen. Wir streben hier eine vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes an.

Mit freundlichen Grüßen

(Dipl.-Ing. Daniel Amberge)