Amtsgericht weist Klage Amberge zurück

Veröffentlicht: 8. Oktober 2014 | 0 Kommentare |

Das Amtsgericht Königswinter hat mit seinem Beschluss vom 2.Oktober  die Klage von Herrn Amberge  gegen dem Vorstand der FWG abgewiesen und ihm  auch die Kosten des Verfahrens auferlegt.

Das Gericht  hat die Klage aus mehreren Gründen  abgewiesen und auch keine Berufung  zugelassen.

Der Beschluss wird  -  wie auch  der vorangehende Beschluss des Vereinsgerichtes beim  Amtsgericht Siegburg – vom Vorstand der FWG begrüßt.

Manfred Rauw -Vorsitzender der FWG