Das Team für Aegidienberg

Jeanine Schubert
Alex Drenker

 

jeanine-schubert    alex-drenker

Als politisch interessierte Bürger möchten wir uns für Sie und Ihre Interessen einsetzen. Diese Interessen sowie die Probleme unserer Stadt sind die Triebfeder unserer Kandidatur. Dies gilt insbesondere für die aktuellen Themen des Stadtteils Aegidienberg.

Aegidienberg ist der wichtigste Wirtschaftsmotor unserer Stadt. Unsere beiden großen neuen Gewerbegebiete leiden jedoch u.a. auch an der mangelhaften Breitbandverkabelung. Diese gilt es zu verbessern, damit die Betriebe dort erhalten bleiben und neue Betriebe sich zusätzlich neu ansiedeln können. Hier haben wir die ersten Weichen gestellt.

Auch für die Neubaugebiete in Aegidienberg ist diese Verkabelung von erheblicher Bedeutung.

Überhaupt legen wir großen Wert auf eine optimale Infrastruktur. Hierzu gehören für uns die Beibehaltung des Bürgerbüros, die Schulen, die Sportstätten, die Zweigstelle der Sparkasse, das Bürgerhaus, der Aegidiusplatz usw. Konkret wollen wir uns bei dem Bevölkerungswachstum in Aegidienberg für eine weiterführende Schule stark machen und auch der in Aussicht gestellten Sporthalle zum Durchbruch verhelfen. Hierbei kommt uns die großzügige Spende von Herrn Bellinghausen zu Hilfe, wofür wir erst einmal dem Spender recht herzlich danken.

Das in 2010 vom Rat verabschiedete Zentrenkonzept muss für Aegidieberg neu geschrieben werden, da es für den Aegidiusplatz als Zentrum der Begegnung negativ ist.

All diese Ziele wollen wir mit der FWG im neuen Rat und im Bezirksausschuss verwirklichen.

Es darf nicht sein, das der Rat Beschlüsse des Bezirksausschusses ignoriert und anders entscheidet, wir dies jüngst beim Bebauungsplan Rottbitze/Rederscheid (Kreisel) geschehen ist.

Die FWG und ihr schlagkräftiges Team sind der einzige Garant, dass die Entscheidungen des Bezirksausschusses im Rat Geltung behalten.

Mit Otto Neuhoff als unserem Bürgermeisterkandidaten werden wir unsere Ziele erreichen.